Neubürger in Südwestfalen willkommen heißen

Positive Resonanz, konstruktiver Austausch und gute Ideen beim 10. Runden Tisch "Willkommen in Südwestfalen".

Heinrich Georg aus Kreuztal mit Arbeitgebermarketing-Preis ausgezeichnet

Die Südwestfalen Agentur vergab den Award zum zweiten Mal für beispielhaftes Arbeitgebermarketing.

Medebach mit 18. Südwestfalen-Lkw

Die Alfons Brass Spedition und Lagerei GmbH wirbt europaweit für die Region

Praktikant/in oder studentische Aushilfe im „Regionalmarketing Südwestfalen"

Wir suchen: Kreative MitdenkerInnen mit Power und eigenen Ideen!

"Toller Werbeträger" für Südwestfalen

Der erste Südwestfalen-LKW aus Siegen rollt über Deutschlands Straßen.

Erster Newcomer-Jahrgang für das "Gap Year Südwestfalen" steht in den Startlöchern

Für fünf junge Schulabgänger, die sich für das neue Programm der Südwestfalen Agentur beworben haben, beginnt ab September ein spannendes Jahr.

„Gap Year Südwestfalen“: Jetzt mit einer Bewerbung drei Unternehmen kennenlernen

Die Bewerbungsfrist läuft: Ab sofort können sich junge Menschen unter www.gapyear-suedwestfalen.com für das „Gap Year Südwestfalen“- Programm der...

"Eyecatcher" - Neuer Südwestfalen-LKW unterwegs

Die Spedition Heisiep aus Finnentrop wirbt bereits auf dem vierten LKW für den Standort Südwestfalen.

Mehr Mitglieder, mehr Möglichkeiten und Maßnahmen

Inzwischen schieben über 300 Unternehmen im Verein "Wirtschaft für Südwestfalen" das Regionalmarketing der Region aus Überzeugung an.

Gemeinsam für eine starke Region: Verein „Wirtschaft für Südwestfalen“ begrüßt 300. Mitglied

Ein Riesensprung für die Region: Mit der Schröer Präzision GmbH aus Lippstadt ist jetzt das 300. Mitglied dem Verein „Wirtschaft für Südwestfalen“...

"Gap Year Südwestfalen"- Programm geht an den Start

Unternehmen aufgepasst: Ein neues Projekt zur Nachwuchsbindung in Südwestfalen läuft an - und erste Unternehmen haben bereits Ihre Teilnahme zugesagt.

Hach!, Wow!, Typen! - Eine Region zeigt Profil

Ein gemeinsamer Bildstil für Südwestfalen, Sauerland und Siegen-Wittgenstein soll die positive Wahrnehmung der Region weiter steigern.