Verfasst am 19. Januar 2023

Südwestfalen ist eine der spannendsten ländlichen Regionen weit und breit: die fünf Kreise Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Olpe und Siegen-Wittgenstein, 59 Kommunen, zwei Tourismusverbände und knapp 400 Wirtschaftsunternehmen im Verein „Wirtschaft für Südwestfalen“ haben sich zu einer Region zusammengeschlossen, um diese fit für die Zukunft und damit fit für die nächsten Generationen zu machen.

Die Südwestfalen Agentur GmbH ist dabei Knotenpunkt der REGIONALE 2025/Regionalen Entwicklung und des Regionalmarketings.

Wir suchen ab sofort ein Teammitglied (m/w/d) (Teilzeit) als

Assistenz des Projektmanagements „HUB45-Neue Orte digitalen Arbeitens“

Die gesperrte Rahmedetalbrücke der A45 belastet die gesamte Wirtschaftsregion Südwestfalen enorm. Für viele Unternehmen und Verwaltungen wird es schwierig, Fachkräfte zu halten oder neue zu gewinnen, wenn diese täglich lange im Stau stehen müssen. Über das Projekt „Hub45“ sollen die Betroffenen neue Perspektiven erhalten. Das Ziel: In Südwestfalen, vor allen Dingen entlang der A45, sollen neue dezentrale Orte für digitales Arbeiten entstehen, die auch nach dem Brückenneubau Bestand haben.

Sie unterstützen die Projektleitung in der Umsetzung verschiedenster Maßnahmen sowohl administrativ, als auch organisatorisch mit Ihrem persönlichen Know-how und Ihrem positiven „Spirit“.

Wir bieten Ihnen:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Bereich Projektadministration und Kommunikationsmanagement
  • Betreuung und Unterstützung durch unser gesamtes Team
  • Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, eigene Akzente zu setzen

Zu Ihren Aufgabenbereichen gehören:

  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Abstimmung und Organisation von Terminen und Veranstaltungen
  • Selbständige Vor- und Nachbereitung von Meetings
  • Dokumentenverteilung- und Abgabe
  • Durchführung der internen und externen Kommunikation
  • Unterstützung des Projektmanagements bei der Auswertung
  • Recherche möglicher Projektpartner:innen und Kontaktaufnahme
  • Koordinierung der externen Berater:innen
  • Allgemeine organisatorische Tätigkeiten

Was Sie einbringen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten, hohe Flexibilität
  • Große Kommunikations- und Teamkompetenz
  • Sicherer Umgang mit Projektmanagement- und MS-Office-Software
  • Freundliches, verbindliches und sicheres Auftreten sowie ein hohes Maß an Vertraulichkeit
  • Offenheit für ganzheitliches, vernetztes Denken in Themen und Strukturen
  • Selbstständige, strukturierte und zudem flexible Arbeitsweise

Mehr zum Projekt "Hub45" erfahren Sie hier.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 06. Februar 2023 über unser Online-Bewerbungstool.

Mehr zur spannenden Region Südwestfalen und den Herausforderungen Ihrer beruflichen Perspektive erfahren Sie unter www.suedwestfalen.comsuedwestfalen-agentur.com und jetzt-zusammenstehen.de

Das Projekt "Hub45 - Neue Orte des digitalen Arbeitens" wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes NRW