7 Themen - 7 Online-Bühnen

 

Liebe Südwestfalen – Interessierte,

 

die REGIONALE 2025 gewinnt weiter an Fahrt.

Sie wird konkreter und spiegelt über zahlreiche Projekte das Engagement und die Kreativität unserer Region.
Beim diesjährigen Südwestfalen Forum bringen wir Sie näher an den Puls der Entwicklungen stiften Diskussionen und geben ein Gefühl fürs Ganze: Das Forum geht deshalb über die REGIONALE hinaus, bietet auch den Blick auf die Smart Cities der Region, die Jugendkonferenz UTOPiA und zeigt im Besonderen auch einen Blick hinter die Türen des stetig wachsenden Regionalmarketings.

Wir laden Sie herzlich ein, diesen Zukunftsdialog mitzuführen und freuen uns auf Ihre Teilnahme am Freitag , 27. August, von 14 – 17 Uhr #DIGITAL via Zoom.

Hier geht es zur Anmeldung!

 

Wie funktioniert´s?

Wir beginnen und beenden die Veranstaltung gemeinsam im Zoom-Hauptraum.
Dazwischen können Sie die verschiedenen Bühnen besuchen. Wir unterstützen Sie dabei technisch.

Folgende Angebote können Sie besuchen:
  • Impuls & Talk = Spannende Projektvorstellungen & -gespräche
  • Freier Austausch zum Impuls & Talk = Raum für Ihre Gedanken und inspirierende Diskussion

  • Digitale Stehtisch Option = Ihr Ort, um sich zum Gespräch zu verabreden

  • Mitgliederversammlung = Um 15:20h findet auf der Regionalmarketing-Bühne die jährliche Mitgliederversammlung des Vereins „Wirtschaft für Südwestfalen“ statt.


7 Themen - 7 Online-Bühnen - Die Inhalte

Hier finden Sie die einzelnen Online-Bühnen und einen inhaltlichen Hinweis auf die einzelnen Impulse bzw. Talks.

Schauen Sie gerne einmal durch, wir haben spannende Themen für Sie vorbereitet.


14:00 Uhr - Gemeinsame Begrüßung & Impuls

Gemeinsame Begrüßung durch die Südwestfalen Agentur aus Olpe.

Weitere Informationen folgen.

#Quartiersentwicklung und Mobilität

Wie hat die Corona-Pandemie bestimmte Entwicklungen in unseren Innenstädten beschleunigt und welche Funktionen erfüllen die Innenstädte zukünftig: Wie werden wir zukünftig gemeinsam leben? Wie wird das „Leben und Arbeiten“ die Innenstädte und auch die ländlichen Räume verändern? Was wird mit unseren Innenstädten, wenn Wohnen und Arbeiten im ländlichen Raum verschmelzen?

Moderation:
Eva Borgmann
Projektmanagerin REGIONALE 2025    
Digitale Mitten / Smart Living
         

Christine Loth
Projektmanagerin REGIONALE 2025    
Digitale Mitten

Wie hat die Corona-Pandemie das Mobilitätsbewusstsein und -verhalten verändert? Gilt dies auch im ländlichen Raum? Anhand von Projektbeispielen aus der Region wird beleuchtet wie eine Veränderung des Mobilitätsverhaltens auch über die Krise hinaus langfristig unterstützt werden und wie der öffentliche Raum davon profitieren kann.

Moderation:
Eva Borgmann
Projektmanagerin REGIONALE 2025    
Digitale Mitten / Smart Living
         

Christine Loth
Projektmanagerin REGIONALE 2025    
Digitale Mitten

#Wertschätze & Gesundheit

Die Corona-Pandemie hat deutlich gemacht, wie wichtig die in Südwestfalen ansässigen Waldflächen und Naturparke als Rückzugs- und Erholungsort sind. Insbesondere in unserer schnelllebigen und vom Wandel geprägten Gesellschaft werden solche Orte immer wichtiger für die Menschen. Jedoch verlieren gerade junge Menschen aufgrund der digitalen und medialen Überbelastung häufig den Bezug zur Natur und dem persönlichen Umweltbewusstsein.

Wie lässt sich also nun die Notwendigkeit des Umweltbewusstseins und der Umweltbildung  für Jung & Alt mit cleveren digitalen Lösungen und der realen Erfahrbarkeit vor Ort verknüpfen? Inwiefern kann uns dabei die Digitalisierung maßgeblich unterstützen?

Moderation:
Mario Ziogas
Projektmanager REGIONALE 2025
Mobilität für's echte Leben / Echte WERT-Schätze aus Südwestfalen

Die Kurorte in Südwestfalen entwickeln sich stetig an den steigenden Bedürfnissen und Anforderungen der Gäste weiter. 

Zwei REGIONALE-Projekte docken an diesen Themenbereich an und wollen die Attraktivität des Kuraufenthalts erhöhen und gleichzeitig neue Zielgruppen ansprechen.

Moderation:
David Bohlen
Projektmanager REGIONALE 2025
Gesundheit! SWF

#Smart Cities & Digitale Stadt

Herzlich willkommen in der Smart City Soest! Im StadtLabor kommen die 5 für Südwestfalen erneut zusammen und schaffen neuste Einblicke in die kommunalen Entwicklungen. Als Förderkommune der Digitalen Modellregion zeigt die Stadt Soest zudem konkrete erste Lösungen auf.

Moderation:
Matthias Barutowicz
Projektmanager Smart Cities: 5 für Südwestfalen

Was ist eigentlich die Smart Cities: Schule? – Indem fünf Pionierkommuen vordenken und vorweggehen, sollen alle 54 anderen Städte und Gemeinden in Südwestfalen profitieren können. Im Talk sprechen Mitarbeitende weiterer Kommunen über eigene Smart-City- bzw. Digitalisierungsprozesse.  

Moderation:
Matthias Barutowicz
Projektmanager Smart Cities: 5 für Südwestfalen

#Wohnen & Arbeiten/Bildung

Weitere Informationen folgen.

Moderation:
Felix Peter
Projektmanager REGIONALE 2025
Digitale Kompetenzlandschaft, Digitale Bildung

Weitere Informationen folgen.

Moderation:
Felix Peter
Projektmanager REGIONALE 2025
Digitale Kompetenzlandschaft, Digitale Bildung

#Kultur

Welches Potential schlummert in der Jugendkultur? Inwiefern können jungen Menschen durch kulturelle Projekte zu Visionären und Gestaltern ihrer Gegenwart werden? Gemeinsam mit dem Verein Ensible und weiteren jungen Menschen sprechen wir über ihre Erfahrungen im Rahmen des REGIONALE-Projektes "Youth & Arts".

Moderation:
Cynthia Krell
Projektmanagerin REGIONALE 2025
Kultur@suedwestfalen

Wie hat sich die Kulturarbeit durch Corona verändert? Welche besonderen Herausforderungen und Learnings haben sich daraus für Kultureinrichtungen und die Kulturverwaltung ergeben? Zu diesen und weiteren Fragen sprechen wir mit Akteuren aus dem Bereich Museum, Kulturverwaltung und Kulturverein aus Arnsberg.

Moderation:
Cynthia Krell
Projektmanagerin REGIONALE 2025
Kultur@suedwestfalen

#Regionalmarketing

Um 15.20 Uhr findet auf der Regionalmarketing-Bühne die jährliche Mitglieder-Versammlung des Vereins „Wirtschaft für Südwestfalen“ statt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jetzt-zusammenstehen.de/mgv2021

#UTOPiA

Weitere Informationen folgen.

Moderation:
Alica Mielke
Projektmanagerin UTOPiA Südwestfalen
& REGIONALE2025 „Wir in Südwestfalen“

Weitere Informationen folgen.

Moderation:
Alica Mielke
Projektmanagerin UTOPiA Südwestfalen
& REGIONALE2025 „Wir in Südwestfalen“

17:00 - Gemeinsamer Abschluss

Die Eindrücke des Tages wollen wir gemeinsam reflektieren und dabei einige Akzente für die weitere Arbeit mit und für die Region erkennen. Dabei geben wir auch einen Ausblick auf das nächste Jahr, indem sich die REGIONALE2025 in eine Zwischenpräsentation vorstellt.