In dem Projekt sollen die vielfältigen und vielschichtigen Initiativen zum Thema Digitale Transformation stärker miteinander verbunden werden.

  •  Projektfortschritt
  •  Digitale Kompetenzlandschaft
  •  Kreis Olpe

In dem Projekt sollen die vielfältigen und vielschichtigen Initiativen zum Thema Digitale Transformation stärker miteinander verbunden werden. Schon jetzt gibt es entsprechende Aktivitäten an Hochschulen und Instituten, bei den Wirtschaftsförderungen, Kammern sowie Initiativen von klein- und mittelständischen Unternehmen aus der Digitalwirtschaft und ihrem Umfeld.

Mit dem Projekt soll eine Treiberstruktur installiert werden, damit sich digitale und nicht-digitale Akteure aus Wirtschaft und Bildung sowie den heutigen und zukünftigen Kompetenzknoten stärker vernetzen und austauschen. So soll ein umfassendes und digitales Ökosystem für Südwestfalen wachsen.

Das Projekt "SWF X - Die vernetzte Digitalkompetenz Südwestfalens" beruht auf einem Anliegen des REGIONALE-Ausschusses. Er hatte die Südwestfalen Agentur im April beauftragt, ein entsprechendes Projektkonzept zu entwickeln.


Projektträger: Südwestfalen Agentur GmbH (nur bis zum 1. Stern)

Projektpartner: Nach der Auszeichnung mit dem ersten Stern sind nun Macher und Gestalter aus Südwestfalen gefragt, das Projekt weiterzuführen. Sie haben die Chance, das Konzept aufzugreifen und umzusetzen, um die digitalen Kompetenzen der Region zu vernetzen.