Die Stadt Hemer plant im Stadtzentrum die Bücherei der Zukunft.

  •  Projektfortschritt
  •  Digitale Mitten
  •  Märkischer Kreis

Die Stadt Hemer plant im Stadtzentrum die Bücherei der Zukunft. Sie soll als Digitale Mitte, Dritter Ort und Ort der Wissensvermittlung, Wissensschaffung und Begegnung fungieren. Unter digitaler Bürgerbeteiligung entsteht so nach den Plänen der Stadt ein zentraler öffentlicher Treffpunkt für alle Altersgruppen, der digitales Wissen und analoges Wissen bündelt.
So böte sich nach Ansicht der Stadtverwaltung die Chance, die denkmalgeschützte Fabrikantenvilla Prinz zu erhalten und digital sowie nachhaltig für alle Bevölkerungsgruppen zugänglich zu machen und gleichzeitig die Hemeraner Innenstadt zu attraktivieren.


Projektträger: Stadt Hemer

ProjektpartnerInnen: Wirtschaftsinitiative Hemer e.V., Iserlohner Werkstätten gGmbH, VHS Menden-Hemer-Balve