Die drei Naturparke der Region Südwestfalen arbeiten bei diesem Projekt zusammen, um Orte zu schaffen, an denen kleine Kinder die Natur ganz ohne Einschränkungen entdecken können. Dadurch soll ihr Bewusstsein für Natur- und Umweltschutz gestärkt werden.

  •  Projektfortschritt
  •  Echte WERT-Schätze aus Südwestfalen
  •  Hochsauerlandkreis,
    Kreis Olpe,
    Kreis Siegen-Wittgenstein,
    Kreis Soest,
    Märkischer Kreis

Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge, der Naturpark Diemelsee und der Zweckverband Naturpark Arnsberger Wald arbeiten bei diesem Projekt zusammen, um Orte zu schaffen, an denen kleine Kinder die Natur ganz ohne Einschränkungen entdecken können. Dadurch soll ihr Bewusstsein für Natur- und Umweltschutz gestärkt werden. 

„Die Auszeichnung mit dem ersten Stern bestätigt unsere Erfahrung, dass das, Verlangen unsere Natur zu entdecken, wieder zunehmend da ist“, erläutert Klaus-Dieter Hötte, Ranger und Naturparkbotschafter des Naturparks Sauerland Rothaargebirge und erklärt weiter: „Oft stellt man sich aber die Frage: ‚Darf ich das hier?‘ An den Entdeckerorten in den südwestfälischen Naturparken wird diese Frage eindeutig mit ‚Ja‘ beantwortet. Hier können kleine und große Kinder ihre Natur erforschen und entdecken.“

Um herauszufinden, wie die „Naturentdeckerorte“ perfekt auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt werden können, wollen die Naturparke mit verschiedenen Institutionen und (Umwelt-)Bildungseinrichtungen zusammenarbeiten. In Zukunft sollen dann zum Beispiel Kindergärten oder Schulen, aber auch Familien aus der Region, Touristen und Gäste das Angebot nutzen. Das interaktive Naturerlebnis soll dabei durch digitale Angebote, wie zum Beispiel „Augmented Reality“-Brillen, ergänzt werden.

Mit dem Projekt möchten die südwestfälischen Naturparke einen möglichst niederschwelligen Zugang zur heimischen Natur schaffen. Das vorrangige Ziel ist, bei kleinen Kindern das Naturverständnis und damit auch deren Bewusstsein für Umweltschutz auf eine spielerische Art und Weise zu fördern. Gleichzeitig sollen die „Naturentdeckerorte“ aber auch ein neues nachhaltiges Angebot für den Tourismus in der Region Südwestfalen sein.


Projektträger: Naturpark Sauerland Rothaargebirge e. V.

Projektpartner: Zweckverband Naturpark Arnsberger Wald, Naturpark Diemelsee

Ansprechpartner für das Projekt: Detlef Lins (Geschäftsführer) (02974 / 9691838) 

Projektmanager*in im REGIONALE-Team: Cynthia Krell (02761 / 835 11 26)