In Arnsberg soll ein innovatives Zentrum für berufliche Weiterbildung entstehen. Daran arbeiten mehrere Bildungsträger gemeinsam. Der sogenannte "Campus Zukunft" denkt reale Angebote vor Ort und virtuelle Weiterbildungsmöglichkeiten zusammen.

  •  Projektfortschritt
  •  Digitale Bildung
  •  Hochsauerlandkreis

­­­

In Arnsberg soll ein innovatives Zentrum für berufliche Weiterbildung entstehen. Der sogenannte "Campus Zukunft" denkt dabei reale Angebote vor Ort und virtuelle Weiterbildungsmöglichkeiten zusammen. Für das Projekt haben sich mehrere Bildungsträger in Arnsberg zusammengetan. 

"Jetzt muss aus einer guten Idee ein echtes Projekt werden", ist sich Markus Rickert, Geschäftsführer des Kolping Bildungszentrum Südwestfalen mit Sitz in Arnsberg, der anstehenden Herausforderung bewusst. Die Kolping Weiterbildungszentren und die Moveo gGmbH, die sich im Hochsauerland um persönliche Coachings und berufliche Seminare kümmert, stecken als Projektträger hinter dem "Campus Zukunft". Ihr Ziel: einen modernen Lernort schaffen, mit attraktiven Räumlichkeiten – und vor allen Dingen auch gut eingebundenen digitalen Angeboten.
 

Das Besondere: Die Projektträger haben erkannt, dass entsprechende Angebote für eine berufliche Weiterbildung dringend erforderlich sind. Allerdings sind für regionale Träger alleine solch innovativ ausgestattete Zentren kaum zu stemmen. Daher arbeiten hier viele Akteure aus dem Bereich der Weiterbildung zusammen. Aus konkurrierendem Verhalten soll eine partnerschaftliche Zusammenarbeit werden. Denkbar ist, im "Campus Zukunft" unter einem Dach gemeinsame Technik und Personal zu bündeln, um von dort aus im kooperativen Miteinander zukunftsweisende Angebote für die Region entwickeln und anbieten zu können.


Projektträger: moveo gGmbH

Projektpartner*innen: Kolping Bildungszentren gGmbHm IB West gGmbH, Berufsbildungsakademie der VHS e.V., Bildungszentrum des Handels e.V., Handwerkskammer Südwestfalen, Gemeinschafts-Lehrwerkstatt Arnsberg GmbH, Bildungsinstitut der IHK Arnsberg, Berufskolleg "Berliner Platz", Berufskolleg "Am Eichholz", Fachhochschule Südwestfalen

Ansprechpartnerin für das Projekt: Deborah Claus (mobeo gGmbH) (02932 / 8094819) 

Projektmanager*in im REGIONALE-Team: Felix Peter (02761 / 835 11 13)