Die REGIONALE 2025 läuft! Nachfolgend finden Sie alle Projekte in Südwestfalen, die mit mindestens einem Stern ausgezeichnet worden sind, in der Übersicht - mit Daten, Informationen, Fotos und Videos.

Vorschaubild von Projekt Blockchain für die Supply Chain

Blockchain für die Supply Chain

Die Projekt will Firmen in der Region die zukunftsweisende Technologie "Blockchain" für ihre Lieferketten (Supply Chain) näher bringen. Mit ihr sollen Fehler minimiert und Prozesse automatisiert und sicherer gemacht werden.

Vorschaubild von Projekt DigiMath4Edu - Bildung im Mathematikunterricht gemeinsam gestalten: Digitalisierung als Chance

DigiMath4Edu - Bildung im Mathematikunterricht gemeinsam gestalten: Digitalisierung als Chance

Systematisch und nachhaltig soll im Matheunterricht der Umgang mit digitalen Medien (z.B. 3D-Druck, VR etc.) erlebbar gemacht werden. Lehrkräfte erhalten dabei Unterstützung von geschulten Unterrichtsassistent*innen. Auch Unternehmen sollen profitieren.

Vorschaubild von Projekt Digitales Lern- und Arbeitszentrum Soest (DiLAS)

Digitales Lern- und Arbeitszentrum Soest (DiLAS)

Mit dem Digitalen Lern- und Arbeitszentrum Soest (DiLAS) soll ein innovativer Kreativ-, Projekt- und Bildungsort entstehen: ein Gebäude mitten im Soester Zentrum zum Lernen, Arbeiten und Experimentieren bzw. Ausprobieren für alle Bürgerinnen und Bürger.

Vorschaubild von Projekt FH3 - Der dritte Ort für Menschen in Warstein

FH3 - Der dritte Ort für Menschen in Warstein

In Warstein entsteht derzeit ein „Dritter Ort“, also ein Ort, der Raum schafft für viele verschiedene Funktionen und Aktivitäten. Kunst und Kultur sollen dort genauso gefördert werden wie Bildung, modernes Arbeiten und bürgerschaftlichen Engagement.

Vorschaubild von Projekt Institut für angewandte Mensch-Technik-Interaktion zur Unterstützung digitalisierter Arbeit

Institut für angewandte Mensch-Technik-Interaktion zur Unterstützung digitalisierter Arbeit

Das Projekt will den digitalen Wirtschaftsstandort Südwestfalen stärken, indem Unternehmen unterstützt und Akteure und Forschung gebündelt werden.

Vorschaubild von Projekt KopfStein

KopfStein

Smarte Technik für historische Innen- und Altstädte. Die Cobble AG aus Soest möchte es Städten und Gemeinden mit neuen Technologien ermöglichen, historisches Natursteinpflaster aufzubereiten und automatisch barrierefrei wieder zu verlegen.

Vorschaubild von Projekt landmobil.2025 (Dorfmobilität der Zukunft)

landmobil.2025 (Dorfmobilität der Zukunft)

Die Projektidee "landmobil.2025 – Dorfmobilität der Zukunft" beschäftigt sich mit der Zukunft von Mobilität im ländlichen Raum. Dafür arbeitet ein großes Akteursnetzwerk zusammen – mit Bürgerinnen und Bürgern und in Modelldörfern.

Vorschaubild von Projekt Natur digital begreifen

Natur digital begreifen

Dieses Projekt soll es insbesondere Kindern und Jugendlichen ermöglichen, die biologische Vielfalt im Siegener Wald künftig digital erkunden können. Dafür sollen neue Stationen entlang des bestehenden Wegenetzes entwickelt, erprobt und evaluiert werden.

Vorschaubild von Projekt Naturentdeckerorte- Naturerleben für die Jüngsten

Naturentdeckerorte- Naturerleben für die Jüngsten

Die drei Naturparke der Region Südwestfalen arbeiten bei diesem Projekt zusammen. Sie wollen mit den "Naturentdeckerorten" Orte schaffen, an denen Familien und Kinder die Natur ganz ohne Einschränkungen entdecken können. Physisch wie digital.

Vorschaubild von Projekt RegioQuest

RegioQuest

Eine neue App soll Jugendlichen bei Berufsorientierung und Unternehmen bei der Fachkräftesicherung helfen. Über die App "RegioQuest" erhalten Jugendliche auf spielerische Art Informationen über Ausbildungsberufe in ihrer Nähe.

Vorschaubild von Projekt Stadtmitte 4.0 - Zusammen leben, wohnen und arbeiten

Stadtmitte 4.0 - Zusammen leben, wohnen und arbeiten

Die Stadt Hemer plant im Stadtzentrum die Bücherei der Zukunft. Unter digitaler Bürgerbeteiligung entstünde ein zentraler öffentlicher Treffpunkt für alle Altersgruppen, der digitales Wissen und analoges Wissen bündelt.

Vorschaubild von Projekt Zeit.Raum Region - Das Neue Siegerlandmuseum

Zeit.Raum Region - Das Neue Siegerlandmuseum

Das Siegerlandmuseum in Siegen benötigt mehr Platz – und möchte Geschichte und Kultur modern vermitteln. Ergänzend entsteht in einem alten Bunker das "neue Siegerlandmuseum", das kulturelle Bildung multimedial, lehrreich und spielerisch vermitteln möchte.

Vorschaubild von Projekt "holz.stahl.digital - modernes Wohnen und Arbeiten im Ferndorftal"

"holz.stahl.digital - modernes Wohnen und Arbeiten im Ferndorftal"

In Kreuztal soll ein attraktives Quartier entstehen, welches Angebote für modernes Wohnen, Arbeiten, Begegnung und Kultur bereithält, um den vielseitigen Bedürfnissen der unterschiedlichen Alters- und Gesellschaftsschichten gerecht zu werden.

Vorschaubild von Projekt 5 G*meinden bauen ihr Netz der Zukunft

5 G*meinden bauen ihr Netz der Zukunft

Die fünf Kommunen Herscheid, Meinerzhagen, Kierspe, Halver und Schalksmühle haben sich zusammengeschlossen, um die Region "Oben an der Volme" zukunftsfähig und lebendig zu erhalten und gestalten.

Vorschaubild von Projekt 5lights@ – Lichtkunstfestival in Südwestfalen

5lights@ – Lichtkunstfestival in Südwestfalen

Unter der Leitung des Kulturbüros im Kreis Siegen-Wittgenstein schmieden Kulturakteure aus ganz Südwestfalen gemeinsam Pläne für das Lichtkunstfestival “5lights@“. Das Festival soll regelmäßig in allen fünf südwestfälischen Kreisen stattfinden.

Vorschaubild von Projekt Aufbau einer Kompetenz- und Modellregion für das Bauen mit Holz

Aufbau einer Kompetenz- und Modellregion für das Bauen mit Holz

Das "Zentrum HOLZ" in Olsberg will gemeinsam mit einem Netzwerk von Akteuren aus dem Handwerk und der Forstwirtschaft das "Bauen mit Holz" in der Region stärken. So soll Südwestfalen zu einer Modell- und Kompetenzregion für das Bauen mit Holz werden.

Vorschaubild von Projekt Auszeit in Südwestfalen – Kur-Angebote für pflegende Angehörige

Auszeit in Südwestfalen – Kur-Angebote für pflegende Angehörige

Acht Kur- und Heilbäder in der Region wollen gemeinsam neue Rehabilitationsangebote für Pflegende schaffen. Pflegende Angehörige sollen eine „Auszeit“ vom Alltag nehmen und so mental und körperlich neue Kraft für ihre wichtige Aufgabe sammeln können.

Vorschaubild von Projekt Baukultur – Wir sind Heimat – Werkstatt und Kompetenzzentrum für Südwestfalen

Baukultur – Wir sind Heimat – Werkstatt und Kompetenzzentrum für Südwestfalen

Baukultur erzeugt Mehrwerte für Stadt und Region, Bauschaffende, Tourismus, Handwerk und Wirtschaft. Die Stadt Arnsberg plant ein Kompetenzzentrum für regionale Baukultur, das gute Beispiele hervorhebt und nachhaltiges Bauen in Südwestfalen fördert.

Vorschaubild von Projekt Bigge Valley 2.0

Bigge Valley 2.0

Die Olper Innenstadt soll nachhaltig weiterentwickelt und die Zusammenarbeit mit der Digitalwirtschaft verstärkt werden. Dafür möchte die Stadt unter anderem den Bereich zwischen dem alten Rathaus, dem Bahnhof und der Bigge umgestalten.

Vorschaubild von Projekt BusLab Meschede

BusLab Meschede

Die Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH will in Meschede umweltfreundliche und bedarfsorientierte Alternativen im ÖPNV testen. Profitieren sollen von diesem "Mobilitätslabor" nicht nur die Bürgerinnen und Bürger von Meschede, sondern die gesamte Region.

Vorschaubild von Projekt Campus Zukunft

Campus Zukunft

In Arnsberg soll ein innovatives Zentrum für berufliche Weiterbildung entstehen. Daran arbeiten mehrere Bildungsträger gemeinsam. Der sogenannte "Campus Zukunft" denkt reale Angebote vor Ort und virtuelle Weiterbildungsmöglichkeiten zusammen.

Vorschaubild von Projekt Das Q – ein dritter Ort der Qulturwerkstatt

Das Q – ein dritter Ort der Qulturwerkstatt

In Netphen soll in einem zentral gelegenen Gebäudekomplex ein neuer Treffpunkt für Kunst und Kultur entstehen: das Q, ein Begegnungs- und Kulturzentrum. Hier sollen sich Leute treffen, austauschen und selbst kreativ werden.

Vorschaubild von Projekt Denkfabrik digital

Denkfabrik digital

Die Denkfabrik soll weiterentwickelt werden. Die ansässigen Institutionen sollen in die Lage versetzt werden, klein- und mittelständische Unternehmen zu unterstützten. Der Fokus liegt auf digitaler Kunststofftechnik, Gebäudetechnik und Umformtechnik.

Vorschaubild von Projekt Digital Arena Südwestfalen

Digital Arena Südwestfalen

Das Projekt will vor Ort und über eine Plattform Unternehmen und Menschen der Region helfen, Herausforderungen der Digitalisierung annehmen und den digitalen Wandel aktiv mitgestalten zu können.

Vorschaubild von Projekt Digitale Modellregion Gesundheit Südwestfalen

Digitale Modellregion Gesundheit Südwestfalen

In sechs Teilprojekten sollen pilothaft zukunftsfähige Lösungen entwickelt werden, um die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum perspektivisch sicherzustellen und zu vereinfachen.

Vorschaubild von Projekt Digitale Stadtgeschichte(n) – Unsere Heimatgeschichte live erleben

Digitale Stadtgeschichte(n) – Unsere Heimatgeschichte live erleben

In Freudenberg arbeiten ehrenamtlich tätige Amateur-Theatergruppen und Schulen gemeinsam an einer virtuellen Stadtführung. Durch den Einsatz von "Augmented Reality" möchte die Stadt ihre eigene Geschichte auf neue Art erlebbar machen.

Vorschaubild von Projekt Digitale Zukunft in der Vereinsarbeit

Digitale Zukunft in der Vereinsarbeit

Die fünf Kreissportbünde in Südwestfalen wollen mit Projekt klären, wie digitale Unterstützung für die zukünftige ehrenamtliche Vereinsarbeit aussehen kann. Von den Ergebnissen sollen alle Vereine profitieren - auch abseits des Sports.

Vorschaubild von Projekt Digitaler Dorftreff Dreislar - DDD

Digitaler Dorftreff Dreislar - DDD

In Medebach-Dreislar soll ein zentraler Ort für Jung und Alt entstehen, der digitale und realen Welten verbindet. Aus dem alten Pfarrheim St. Franziskus könnte so eine moderne Anlaufstelle werden.

Vorschaubild von Projekt Digitaler Wissenscampus Iserlohn

Digitaler Wissenscampus Iserlohn

Ziel des Projektes ist es, in einem ganzheitlichen Ansatz die Ideen zur nachhaltigen Entwicklung des Quartiers rund um den Iserlohner Stadtbahnhof und die historische Alexanderhöhe zu bündeln.

Vorschaubild von Projekt Digitales Berufsbildungsnetzwerk Sauerland

Digitales Berufsbildungsnetzwerk Sauerland

Das Projekt will die Ausbildung zukünftiger Fachkräfte für den Bereich der digitalen, industriellen Produktion qualitativ verbessern. Junge Menschen sollen bereits während der Ausbildung auf die vernetzte Arbeitswelt vorbereitet werden.

Vorschaubild von Projekt Digitalisierung - viele Möglichkeiten für öffentliche Musikschulen in Südwestfalen

Digitalisierung - viele Möglichkeiten für öffentliche Musikschulen in Südwestfalen

Die Musikschule im Hochsauerlandkreis will sich mit digitalen Anwendungen in Unterricht und Verwaltung zukunftsfähig aufstellen. So könnten mehr Schülerinnen und Schüler Zugang zu kultureller Bildung erhalten.

Vorschaubild von Projekt Digitalum – Wittgensteiner Qualifizierungszentrum zum Erwerb digitaler Kompetenzen

Digitalum – Wittgensteiner Qualifizierungszentrum zum Erwerb digitaler Kompetenzen

Um Berührungsängste mit digitalen Themen abzubauen und digitale Kompetenzen aufzubauen, haben sich in Wittgenstein viele Akteure zusammengeschlossen. Sie planen einen zentralen Ort, an dem verschiedene Zielgruppen digitales Wissen erlernen können.

Vorschaubild von Projekt Kinderbauhütte Südwestfalen

Kinderbauhütte Südwestfalen

In der "Kinderbauhütte Südwestfalen" sollen Kinder, Familien und Interessierte mehr erfahren über die Kultur, Tradition und modernen Techniken des Bauhüttenwesens. Auch praktische Erfahrungsstationen sind geplant, um die Gewerke kennenzulernen.

Vorschaubild von Projekt KoDorf Erndtebrück

KoDorf Erndtebrück

In der Gemeinde Erndtebrück entsteht auf dem Gelände eines alten Sägewerks eine Wohnsiedlung für modernes Leben und Arbeiten. Das "KoDorf Erndtebrück" besteht aus kleinen und nachhaltig gebauten Holzhäusern und mehreren Gemeinschaftsgebäuden.

Vorschaubild von Projekt Lebensraum Sauerland-Seen

Lebensraum Sauerland-Seen

Mit neuen Projekten innerhalb der REGIONALE 2025 sollen Bigge- und Listersee, Diemelsee, Hennesee, Möhnesee und Sorpesee und deren Umfelder weiterentwickelt werden – zu Wohlfühlorten fürs Erholen, Wohnen und digitales Arbeiten.

Vorschaubild von Projekt LenneSchiene 2.0 – das lebenswerte Band in Südwestfalen

LenneSchiene 2.0 – das lebenswerte Band in Südwestfalen

Acht Kommunen aus Südwestfalen arbeiten eng zusammen, um das Leben an der LenneSchiene attraktiver machen. Rund um die Lenneroute als Herzstück neuer Mobilitätsangebsollen neue Aufenthaltsorte und Angebote für digitales und kreatives Arbeiten entstehen.

Vorschaubild von Projekt Lüdenscheider "Lernfabriksken"

Lüdenscheider "Lernfabriksken"

Mit dem "Lernfabriksken" plant die Stadt Lüdenscheid einen zentralen, außerschulischen Lernort für Schülerinnen und Schüler. Sie sollen dort digitale Grundkompetenzen erlernen können, aber auch Exzellenzen für deren Zukunft entwickeln.

Vorschaubild von Projekt Nachhaltige Gewerbeflächen-Entwicklung in regionaler Zusammenarbeit

Nachhaltige Gewerbeflächen-Entwicklung in regionaler Zusammenarbeit

Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie sollen Ideen für das smarte Gewerbegebiet der Zukunft gewonnen werden. Das Ergebnis des Modellprojekts sollen auch anderen Kommunen als Unterstützung für eine innovative Gewerbeflächenentwicklung dienen.

Vorschaubild von Projekt Nachhaltige Lebensmittelketten: Regional, vernetzt, verschwendungsarm

Nachhaltige Lebensmittelketten: Regional, vernetzt, verschwendungsarm

In Südwestfalen sollen rund um den Online-Marktplatz Lozuka nachhaltige Lebensmittelketten entstehen. Ziel ist es, von der Erzeugung bis zum Verbrauch weniger Lebensmittel zu verschwenden und einen ganz neuen Umgang mit Nahrungsmitteln zu schaffen.

Vorschaubild von Projekt Nachhaltiges Qualitätsmanagement für die öffentliche Infrastruktur – am Beispiel des Tourismus

Nachhaltiges Qualitätsmanagement für die öffentliche Infrastruktur – am Beispiel des Tourismus

Beschilderte Wege, Schutzhütten oder Rastplätze sind fester Bestandteil der öffentlichen Infrastruktur im Freizeitbereich in Südwestfalen. Deren Qualität dauerhaft zu erhalten ist Ziel des Projekts.

Vorschaubild von Projekt OptiPartal

OptiPartal

Das Projekt "OptiPartal" will die medizinische Versorgung von werdenden Müttern verbessern, Hebammen und Gynäkologinnen entlasten und durch den Einsatz digitaler Hilfsmittel Heilberufe attraktiver machen.

Vorschaubild von Projekt Quartier Südliche Altstadt (QSA)_Impulse, die verbinden

Quartier Südliche Altstadt (QSA)_Impulse, die verbinden

Im Quartier Südliche Altstadt (QSA) soll der brachliegende Güterbahnhof in Lippstadt zu einem Begegnungsort und modernen Arbeitsplatz werden. Geplant sind der Neubau der Stadtverwaltung, ein zentraler öffentlicher Platz und viel Bürgerbeteiligung.

Vorschaubild von Projekt Sauerland-Box

Sauerland-Box

Das Projekt Sauerland-Box will die Daseinsvorsorge im Dorf oder Quartier neu organisieren: mobil, zentral und für jedermann zugänglich. Klappen soll dies über ein mobiles Gebäude in der Ortsmitte.

Vorschaubild von Projekt SWF X -Die vernetzte Digitalkompetenz Südwestfalens

SWF X -Die vernetzte Digitalkompetenz Südwestfalens

In dem Projekt sollen die vielfältigen und vielschichtigen Initiativen zum Thema Digitale Transformation stärker miteinander verbunden werden.

Vorschaubild von Projekt Verbesserung der ambulanten psychiatrischen Versorgung in Südwestfalen durch Digitalisierung

Verbesserung der ambulanten psychiatrischen Versorgung in Südwestfalen durch Digitalisierung

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe und der LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen wollen mit Hilfe von digitalen Angeboten die Versorgung von Menschen, die an Depressionen erkrankt sind, hier in Südwestfalen nachhaltig verbessern.

Vorschaubild von Projekt Wallfahrtsstadt Werl „Entschleunigen und Wohlfühlen“

Wallfahrtsstadt Werl „Entschleunigen und Wohlfühlen“

Der historische Stadtkern der Wallfahrtsstadt Werl soll zukünftig mehr sein als nur ein Einzelhandelsstandort. Unter dem Leitgedanken „Entschleunigen und Wohlfühlen“ soll die Stadtmitte zu einem vielfältig nutzbaren Raum für die Bevölkerung werden.

Vorschaubild von Projekt WANDERSPACE

WANDERSPACE

Kunst und Kultur reisen durch Südwestfalen: Mit dem Projekt "Wanderspace" will die Universität Siegen mobile Kultur- und Kunstangebote in Südwestfalen schaffen. Möglich werden soll das über ein mobiles Baukastensystem.

Vorschaubild von Projekt Wäster Wohnen Warstein

Wäster Wohnen Warstein

In Warstein soll ein neues und modernes Wohnquartier entstehen. Am Standort der alten Feuerwehr könnte sich nach den Plänen der Stadt Mehrgenerationen-Wohnen realisieren lassen für Menschen mit verschiedenen Lebensstilen.

Vorschaubild von Projekt Wege zum Leben. In Südwestfalen. - Vision 2025

Wege zum Leben. In Südwestfalen. - Vision 2025

Das Projekt will Räume ermöglichen, damit sich Menschen auf unterschiedliche Art und Weise mit den Auswirkungen der Digitalisierungen auseinandersetzen.

Vorschaubild von Projekt Youth and Arts: Für mehr Kultur von Jugendlichen für Jugendliche

Youth and Arts: Für mehr Kultur von Jugendlichen für Jugendliche

Zusammen mit weiterführenden Schulen und Kommunen im Hochsauerlandkreis will der Verein "Ensible e.V." ein innovatives Jugendnetzwerk aufbauen. Es soll durch eine digitale Plattform auch über Kreisgrenzen hinaus aktiv sein.

Vorschaubild von Projekt Zentrum Digitale Pflege

Zentrum Digitale Pflege

Mit dem "Zentrum Digitale Pflege" soll eine Struktur aufgebaut werden, die Innovationen in der Pflegebranche fördert und digital unterstützte Versorgungsmodelle aufzeigt.

Vorschaubild von Projekt Zentrum SpOrtbildung

Zentrum SpOrtbildung

Mitten in der Olper Innenstadt soll eine neue und moderne Anlaufstelle für das sportliche Leben in Südwestfalen entstehen. Vereine aus der gesamten Region sollen hier ihre Wettkämpfe austragen und an sportlichen Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen können.

Vorschaubild von Projekt Zukunftssicherung des Ehrenamtes in Südwestfalen – Schlüssel für Heimatentwicklung und Zusammenarbeit

Zukunftssicherung des Ehrenamtes in Südwestfalen – Schlüssel für Heimatentwicklung und Zusammenarbeit

Der Sauerländische Gebirgsverein e.V. will in einer 36-monatigen Untersuchung neue Lösungen und Maßnahmen entwickeln, um mehr junge Leute für ein Ehrenamt zu begeistern. Von den Ergebnissen profitieren soll die gesamte Vereinslandschaft in Südwestfalen.